Der Shisha Blog
Willkommen auf Shisha4you » Tabak lagern

Tabak lagern

Shisha Tabak wird ja leider nur in meiner Meinung nach recht ungünstigen Mengeneinheiten verkauft. Da gibt es zum einen die 50 Gramm Verpackungen. Die sind mir aber zu klein und zu teuer, da bekommt man nur fünf bis sieben Köpfe raus. Dann gibt es noch die größeren 250g Verpackungen, die meistens in verschiedenen Dosen(Al Fakher, Starbuzz, Al Waha) ausgeliefert werden. Doch in denen ist meist doch wieder zu viel Tabak, der dann selbst über mehrere Wochen nicht alle wird. Eine gute Lösung gab es damals von Serbetli, eine 125 Gramm OVP. Doch leider ist dieser Tabak nur noch schwer zu bekommen und außerdem meistens zu teuer.

Man könnte sich ja einfach nur 50 Gramm OVPs kaufen, werden jetzt einige sagen, doch die sind um einiges teuerer als die großen. Zum Beispiel bekommt man für 3€ eine 50 Gramm OVP Al Waha hingegen für 9€ schon eine 250 Gramm Packung. Der Vorteil liegt auf der Hand
Wenn der Tabak erst einmal ein paar Wochen offen ist verliert er sehr schnell an Geschmack. Nach ein paar Monaten kann man ihn gar nicht mehr verwenden, beziehungsweise er schmeckt nach gar nichts mehr. Um dies zu verhindern gibt es mehrere Möglichkeiten den Tabak richtig zu lagen. Denn darauf kommt es an. Liegt der Tabak offen auf dem Tisch ist er schon nach einer Woche unbrauchbar. Ich packe den Tabak immer in Zipper und dann wieder zurück in die Originalverpackung. Diese lagere ich dann im Kühlschrank. So bleibt der Tabak lange frisch und verliert keine Feuchtigkeit. Wenn ihr dann den Tabak rauchen wollt solltet ihr in schon ein bis zwei Stunden vorher aus dem Kühlschrank holen, damit er sich auf Zimmertemperatur erwärmt. So erzielt man die besten Ergebnisse.

shisha4you.de/wp-content/uploads/2008/11/kuhlschrank-300x225.jpg 300w, http://shisha4you.de/wp-content/uploads/2008/11/kuhlschrank.jpg 1000w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" />

Mein Shisha Kühlschrank

Kommentarfunktion ist deaktiviert