Der Shisha Blog
Willkommen auf Shisha4you » Zangen Vergleich

Zangen Vergleich

Eine gute Zange braucht jeder Shisha Raucher! Denn man muss die Kohle ja irgendwie zum glühen bringen und dabei hält man sie nur sehr ungern in der Hand. Fast jeder Shisha Hersteller stellt selbst Zangen her. Ich persönlich verwende eine Zange zum anzünden von Kohletabletten oder Naturkohle, andere legen mit ihr aber auch den Tabak in dem Kopf. Das ist nicht die beste Möglichkeit, denn man sollte den Tabak vor dem Rauchen fein zerkleinern. Das geht nun mal am besten mit den Fingern. Eine gute Zange sollte eine normale, runde Kohle sowohl horizontal als auch vertikal sicher halten können. Ich habe einmal ein paar Zangen herausgesucht, leider habe ich auf die schnelle nicht alle gefunden, um sie gründlich zu testen.

Nargilem Zange:
Einfache Zange aus Metal, keine Ahnung woraus genau. Sie könnte aus einer Legierung oder aus matt verchromten Blech bestehen. Unspektakuläres Design, an der Vorderseite nach unten gebogen, an der Hinterseite befindet sich ein leicht an geschliffener Spießer. Dieser ist leider viel zu Stark. Diese Problem haben aber alle Zangen, ich kann mir nicht erklären wieso? Die Zange hat an der Innenseite eine sehr glatte Oberfläche und eignet sich deshalb nur sehr schlecht für Kohle. Die Gefahr besteht, dass die Kohle herunterfällt. Außerdem muss man im vergleicht zu den anderen sehr stark drücken um die Zange zu schließen.
Fazit: außer für Tabak zu nichts zu gebrauchen“

Mya Premium Zange

Diese Zange wird mit den teueren Mya Modeln verkauft. Sie ist sehr schön geformt und an den Seiten mit Ornamenten verziert. Leider ist sie auch viel zu glatte und zu breit um eine Kohletablette sicher zu halten. Außerdem ist hier ebenfalls der Spieß zu stark.
Fazit: Kohle sollte man damit nicht anzünden

Mya Standart Zange
Diese Zange wird mit den Preiswerten Mya Modellen ausgeliefert. Einfache aber nützliche Form, leider auch zu glatt. Aber da die Zange sehr schmal ist kann man damit eine Kohletablette ziemlich sicher halten. Außerdem kann man mit ihren Spitzen super die letzten Tabakreste aus der Verpackung kratzen.

Aladin Zange
Auch wenn ich die Aladin Shishas aufgrund ihrer schlechten Verarbeitung wenig Beachtung schenke, so ist die Zange einfach perfekt. Sie ist super stabil( ich habe sich schon seit mindestes 3 Jahren im Einsatz), hält die Kohle in jeder Position perfekt fest und der Spießer ist auch um einiger dünner als bei den anderen.
Fazit: Die perfekte Kohle Zange

Ottoman Zange
Sehr schönes Design, aber so unpraktisch wie schön. Mit diesem Adler/Drachen/irgendwas-Kopf ist mir schon einmal eine Kohle Zerbrochen.

Zange aus dem Baumarkt.
Hält die Kohle sehr sicher und wird nicht so schnell warm. Ist leider etwas unpraktisch aber wenn man nicht anderes zu Verfügung hat durchaus eine passable Lösung. Man sollte nur nicht zu stark drücken, denn durch die Hebelwirkung entstehen enorme Kräfte. Dieser können die Kohle in Tausend Teile zerspringen lassen

Kommentarfunktion ist deaktiviert