Der Shisha Blog
Willkommen auf Shisha4you » Nargilem TN 550 Test

Nargilem TN 550 Test

Seit langem habe ich mal wieder eine Nargilem TN 550 in die Hände bekommen.  Als die Nargilem TN Serie veröffentlicht wurde, war sie die absolute Referenz. Doch wie sieht es heute aus? Mittlerweile gibt es ja noch einige andere gute Hersteller und die Nachfolgerserie, die den Namen PN trägt.  Die Shisha sieht wie eine typische Nargilem Shisha aus, die sich kaum von ihren großen Brüdern unterscheiden lässt. Ich habe die mittlere Größe, weiterhin gibt es noch die TN 440 und die TN 610, später kam dann noch die kleine TN 330 dazu.

Die Nargilem Shisha

Die Nargilem Shisha

Selbst nach einigen Jahren gebrauch ist die Shisha in einem erstklassigen Zustand, der Chrom sieht noch wie neu aus und die Bowl hat auch noch keine Kratzer. Lediglich auf dem Ascheteller sind einige Gebrauchsspuren zu erkennen. Doch der Teller hat selbst nach vielen Jahren keine gelben Flecken. Dieses Problem hatte nur die PN Serie. Nach dem ich die Shisha gründlich gereinigt habe wurden noch Kopf, Ventilkugel und der Schlauch ausgetauscht. Im Inneren hatte sich schon stark Kalk abgelagert, doch diesen habe ich ganz einfach mit Sandpapier entfernt. Nachdem ich noch die Gewinde eingefettet hätte sah die Shisha wieder wie neu aus.

Nargilem Ascheteller

Nargilem Ascheteller

Beim ersten Rauchen wurde ich allerdings etwas enttäuscht, die Shisha schmeckte etwas komisch, wahrscheinlich hatte ich nicht alle Kalkablagerungen entfernt. Also noch mal in aller Ruhe extrem gründlich gereinigt und siehe da, sie schmeckt wieder wie eine Neue.
Das Rauchverhalten ist natürlich, wie nicht anders zu erwarten, spitze. Der Durchzug ist superleicht, der Rauch wird perfekt gekühlt und der Geschmack kommt sehr gut durch. Ich sehe hier und im Allgemeinen keinen nennenswerten Nachteil zu der PN Serie. Natürlich ist deren Bowl noch etwas schöner verziehet, dafür ist der Ascheteller sehr empfindlich. Außerdem hat die Nargilem TN ein Rohr in der Rauchsäule eingesetzt, somit lässt sie sich deutlich besser Reinigen.
Fazit: Wenn ihr auf der Suche nach einer Top Shisha seit, könnt ihr noch immer bedenkenlos zu der Nagrilem TN greifen. Mitterweile müsste diese im Preis gefallen sein. Leider ist sie nur noch schwer zu bekommen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert