Der Shisha Blog
Willkommen auf Shisha4you » Bewegung und gesunde Ernährung

Bewegung und gesunde Ernährung

Noch immer treiben zu wenige Menschen regelmäßig Sport. Statistisch gesehen ist es sogar nur jeder fünfte, eine sportliche Aktivität ausübt. Dass sich nicht jeder einen Kurs in einem Fitness-Studio leisten kann, ist klar.

Aber auch zu Hause sind durchaus ein paar leichte Sportübungen möglich. Es gibt Stepper, Laufbänder, Gymnastikbälle, mit denen sich ein tolles Trainingsprogramm zusammenstellen lässt. Aber auch ein paar Schritte durch den Park können den Kreislauf ankurbeln und zur Gesundheit beitragen. In der Praxis sieht es jedoch häufig so aus, dass viele Menschen ihren Tag vor dem Fernseher auf dem Sofa verbringen. Hochgerechnet verbringt ein Mensch viel zu viel Zeit im Sitzen. Viele Arbeitsstunden vor dem PC bieten kaum Möglichkeiten, sich zu bewegen. Wer dann nach Feierabend nicht für ein wenig Abwechslung sorgt, hat es schnell mit Rücken- und Gelenkschmerzen sowie Übergewicht zu tun. Die geistige Leistungsfähigkeit ist durch fehlende Frischluft ist irgendwann aufgebraucht und die Augen sind vom Computerbildschirm gereizt.

Tatsächlich ist es so, dass schon wenige Minuten Bewegung täglich eine deutliche Verbesserung bewirken können. Ist erst einmal der innere Schweinehund überwunden, kommt alles andere von ganz allein. All diejenigen, die einmal mit einer sportlichen Betätigung begonnen haben, möchten sie später garnicht mehr missen. Der Grund dafür ist einfach erklärt. Sport macht Spaß und glücklich. Der Körper wird trainiert und fühlt sich einfach besser an. Gesunde Ernährung und Sport sind ein Garant für ein erfülltes langes Leben. Mit Sport zu beginnen, kann nie zu spät sein. Eine passende Sporternährung und ein straffes Trainingsprogramm können den Körper schnell in Schwung bringen. Viele Fitness-Studios haben sich etwas Besonderes überlegt, um vor allem die Herren zum Sport zu motivieren. Eines der ausgefallensten Geschenke für Männer ist daher ein Fitness-Gutschein. Dieser eignet sich vor allem für die Männer, die eben den besagten Schweinehund zu Hause nicht überwinden können. Sind sie erst einmal im Fitness-Studio, müssen sie etwas tun, komme was wolle.

Kommentarfunktion ist deaktiviert