Der Shisha Blog
Willkommen auf Shisha4you » Hochzeit mit Shisha-Ecke

Hochzeit mit Shisha-Ecke

Nachdem ein Brautpaar sich beim Standesamt angemeldet, die Hochzeit Einladungen verschickt und sich Hochzeitskleidung und Ringe ausgesucht hat, gilt es vor allem noch, die Hochzeitsfeier zu planen und die Flitterwochen zu organisieren, worüber man sich zeitig genug Gedanken machen sollte. Die Gäste und das Paar wollen den ganzen Abend tanzen, singen, gut essen, viel trinken und in einer geselligen Runde viel lachen und Spaß haben. Der große Tag soll allen, und besonders den Brautleuten, ein Leben lang positiv in Erinnerung bleiben. Doch sollte man bedenken, dass alles was zu einer Hochzeit gehört, seinen Preis hat. Am besten sollte man vergleichen und seine Preise finden, die man für angemessen hält. Dabei geht es um das Catering, die Ringe, das Hochzeitskleid und alles was dazu gehört. Dank dem Internet kann man viel online erledigen und spart dabei auch noch jede Menge Zeit.

Wer im Sommer heiratet, möchte natürlich am liebsten im Freien feiern. Bei heißen Temperaturen und strahlend blauem Himmel hat keiner Lust, den ganzen Tag drinnen in einem Restaurant zu hocken und nur für die Fotosession oder einen kurzen Spaziergang an die frische Luft zu kommen. Da man jedoch auch im Sommer nicht hundertprozentig mit schönem Wetter rechnen kann, ist es keine schlechte Idee, ein Zelt aufzubauen und dieses mit allerlei robuster Festzeltgarnitur und Kinderwippen auszustatten. Dazu gehören ausreichend Tische und Bänke mit fröhlichen Auflagen, die für alle Gäste ausreichen und für gute Laune sorgen. Sie können auf den Tischen weiße Spitzendecken auslegen und alles mit Blumen oder anderen Dekoartikeln festlich gestalten.

Wenn die Gäste gerne mal eine Zigarette oder Pfeife rauchen, richtet man noch in einem extra Zelt, das nur halb geschlossen ist, eine kleine Shisha-Ecke ein. Hier können sich dann einzelne Cliquen und Freundeskreise zusammensetzen und beim Rauchen der Wasserpfeife plaudern und lachen. Am besten bietet man verschiedene Tabakaromen an, so zum Beispiel Vanille, Zimt oder Apfel, und genießt die kurze Ruhepause, bevor es dann mit dem Tanzen und anderen Vergnügungen weitergeht – am großen Tag der Hochzeit!

Kommentarfunktion ist deaktiviert