Der Shisha Blog
Willkommen auf Shisha4you » Dampfgenuss mit der E-Zigarette - Tipps für Anfänger

Dampfgenuss mit der E-Zigarette - Tipps für Anfänger

Die E-Zigarette ist trotz Negativschlagzeilen weiter auf dem Vormarsch und gewinnt täglich neue Fans. Doch Einsteiger stehen oft vor der Frage, welches Rauchgerät das optimale ist und kämpfen sich durch den Dschungel der E-Ziggi-Anbieter. Besonders wichtig, ist die Wahl des Händlers. Auf billige Discount-Ware sollten E-Zigaretten-Fans verzichten, denn das Zubehör hält meistens nicht, was es verspricht und verdirbt jedem den Dampfspaß. Anbieter, die ihr Handwerk verstehen, verkaufen Qualitätsprodukte, die auf individuelles Nutzerverhalten zugeschnitten sind. Ein paar Tipps für Anfänger helfen bei der Entscheidungsfindung.

Vom Winzling bis zum Hightech-Dampfer

elektrozigaretteDie Größe der E-Zigarette ist von besonderer Bedeutung. Elektronische Zigaretten sind in variantenreichen Versionen erhältlich - vom Winzling bis zum Hightech-Dampfer. Starke Raucher sind mit smarten Mini-Modellen allerdings schlecht beraten, denn die Akkus sind schnell leer und der Anfänger-Dampfer ist frustriert. Für den echten Flash sind größere Elektronikzigaretten mit viel Power die bessere Wahl. E-Zigaretten funktionieren nach dem Verdampfer-Prinzip, weshalb der richtige Verdampferkopf entscheidend beim Kauf ist. Verdampfer für unterschiedliche Modelle finden Einsteiger in renommierten Online-Shops wie Flair. Die Plattform bietet ein facettenreiches Sortiment an Zubehör für Elektronikzigaretten von Joytech oder Biansi. Für jeden Akkuträger gibt es das passende Verdampfer-Modell. Die eGo-Serie von Joytech eignet sich besonders für Einsteiger.

Kompatible Sets erleichtern den Einstieg

E-Zigaretten-Anfänger sind mit komplizierten Pyro-Modellen überfordert und verlieren schon beim Zusammenbau die Lust am Dampfen. Echte Freaks basteln ihre ganz persönlichen Dampf-Geschosse, für Anfänger eignen sich kompatible Sets, die sich mit allen gängigen Verdampfern, Akkus und Catomizern aufrüsten lassen. Verdampfer, Tanksysteme und Akkus renommierter Marken finden E-Ziggi-Freunde unkompliziert über das Web, wie hier im Flair Shop. Tipp: Wer eine auffällige Elektrozigarette in knallbunter Optik wählt, macht von Vornherein klar, dass er dampft und nicht raucht. Auf diese Weise lässt sich Ärger mit übel gelaunten Zeitgenossen vermeiden. Da viele Elektrozigaretten nicht auf Langlebigkeit ausgerichtet sind, sondern bei der Raucherentwöhnung unterstützen sollen, sind Einsteiger gut beraten, wenn sie gleich zwei E-Zigaretten-Sets kaufen. Falls ein Verdampfer schlapp macht oder der Akku Alarm gibt, ist ein fliegender Wechsel kein Problem.

Kommentarfunktion ist deaktiviert