Der Shisha Blog
Willkommen auf Shisha4you » Al Fahker Produktiondatum 2008 Test

Al Fahker Produktiondatum 2008 Test

Der Tabak von Al Fakher gehört noch immer zu den Besten der Welt, doch war die Produktion von 2007 (besonders von Anfang 2007) auf einem nicht ganz so hohem Niveau. Das hatte wahrscheinlich etwas mit der Übernahme durch den Tabak-Riesen Philip Morris zu tun.
Auf jeden Fall hatte ich jetzt zum ersten Mal frischen 2008ter Al Fakher in den Händen. Rein Optisch hat sich die Verpackung nur sehr geringfügig geändert, die Verpackung bei den 50g Päckchen ist jetzt an einer Seite farbig (war vorher auf beiden Seiten weiß) und anstatt des arabischen Schriftzuges steht jetzt “The Incomparable Spezial Taste Of Al Fakher“ darauf. Die innere Verpackung ist nahezu identisch geblieben.

shisha4you.de/wp-content/uploads/2008/09/1-300x225.jpg 300w, http://shisha4you.de/wp-content/uploads/2008/09/1.jpg 1200w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" />

So kommen wir zum Tabak. Der Golden Al Fakher Black Grape ist etwas feiner geschnitten und von der Farbe her etwas heller. Die Feuchtigkeit ist auf jeden Fall wie beim 2006er, ich tippe auf einen Feuchtigkeitsgehalt von ca. 25-30%.  Der neue Al Fakher braucht viel Hitze, ich habe beim zweiten Versuch einen Nargilem Kopf, zwei Schichten Alufolie und eine halbe Cocochas Kohle verwendet. Als Ergebnis hatte ich einen sehr dichten weißen Rauch, so wie es sich für guten Tabak gehört.
Vom Geschmack her hat mich der Tabak aber nicht vom Hocker gerissen, er ist zwar gut, könnte aber deutlich intensiver schmecken. Man schmeckt das Traubenaroma aber doch recht deutlich heraus. Aber an den super Geschmack des 2006er kommt er einfach nicht ran.

Fazit: Sehr guter Tabak, super Rauchentwicklung, war aber schon mal besser. Zur Zeit sind manche! Al Waha Tabake (der Tabak der von vielen unterschätzt wird) gerade vom Preis/Leistungsverhältniss etwas besser. Ich empfehle Zitronen-Minze oder Kiwi.

Kommentarfunktion ist deaktiviert